Trie Rot

Trie Rot

Weingut Triebaumer, Burgenland
Anzahl
pro Flasche 8.90 € ppL: 11.87 €

Gelungene Cuvée aus fruchtbetontem Zweigelt, würzigem St. Laurent und herzhaft feurigem Cabernet. Holunder, Heidelbeeren und würzige Süssholzdüfte kreieren mit zart adstringentem Tannin einen herzhaften und nicht zu schweren Rotwein für den täglichen Genuss beim Essen.

Die Familie Triebaumer ist seit dem Jahre 1691 in der Freistadt Rust ansässig. Wein und Weinbau haben in ihrem Familienverband eine lange Tradition. Günter und Regina Triebaumer sind den indirekten Weg gegangen, haben sich in der weiten Weinwelt umgesehen und permanent dazu gelernt. Als Konsequenz daraus, wollen sie einen weltoffenen, modernen und zukunftsorientierten Weg gehen. Es ist wichtig, Tradition zu haben. Und zwar im Sinne von Lernen und nicht in Konservierungsbestrebungen. Also nehmen sie ihre Geschichte, ihre Lagen und ihre einmalige Umgebung als Maßstab und setzen sie in wohlstrukturierte, charaktervolle und burgenlandtypische Weine um. Triebaumers arbeiten offen und informativ, naturnah und vernünftig. Ihre Botschaften sind klar und einfach. Zurzeit bewirtschaften sie 25 ha in sehr guten Ruster Rieden. Der Weinmarkt und die Freunde ihrer Weine bestimmen mit, wohin sie sich in Zukunft entwickeln werden.

Detailbild - Trie Rot
Land
Österreich
Region
Burgenland
Weingut
Weingut Triebaumer
Anschrift Weingut
Neuegasse 18, 7071 Rust
Jahrgang
2016
Weinsorte
Rotwein
Rebsorten
Cabernet Sauvignon,
Saint Laurent,
Zweigelt
Geschmack
Trocken
Qualität
Qualitätswein
Temperatur
14°C -16 °C
Lagerung
2-3 Jahre
Volumen
750 ml
Alkoholgehalt
13.50% vol
Enthält Sulfite
Ja