Grauburgunder Studier

Grauburgunder Studier

Weingut Studier, Pfalz
Anzahl
pro Flasche 8.50 € ppL: 11.33 €

Sehr typischer Grauburgunder mit vorherrschenden Aromen von Mandelblüte und Aprikose. Angenehm weiches Mundgefühl durch eine moderate Säure aber dennoch schlank und lebendig zu trinken. Eleganter Burgundertyp mit feiner mineralischer Note, erdig und ausdrucksstark ohne wuchtig zu sein.

Seit 1995 betreiben Reinhard und Sibylle Studier das elterliche Weingut und das mit großem Erfolg. Sie sind Mitglied bei Bioland und einige Weine werden schon als Bio-Weine vermarktet. Neueste Kellertechnik und den Mut neue Wege zu gehen, lassen das Weingut stetig aufsteigen. Jedoch werden alle Tätigkeiten im Keller dem Ziel untergeordnet, den Fruchtgeschmack der Trauben in reinster Form zu erhalten und den Wein in seiner Entstehung optimal zu begleiten und nicht zu überwältigen. Oberste Maxime ist deshalb im Keller immer ein kontrolliertes Nichtstun - denn weniger ist oft mehr. Qualitäten kann man im Keller nicht "herstellen", im ungünstigsten Fall jedoch verspielen! Die Rotweine reifen in ca. vier Jahren alten französischen Barriques.
"Probieren geht über STUDIERen!"

Detailbild - Grauburgunder Studier
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Weingut
Weingut Studier
Anschrift Weingut
Fließstraße 34, 67158 Ellerstadt
Jahrgang
2016
Weinsorte
Weißwein
Rebsorte
Grauer Burgunder
Geschmack
Trocken
Qualität
Qualitätswein
Temperatur
8 °C
Lagerung
3-5 Jahre
Volumen
750 ml
Alkoholgehalt
12.50% vol
Enthält Sulfite
Ja